Sitemap
Impressionen
Grabenriet 2022
BirdWatch 2018
Aufbau von Kleinstrukturen
im Grabenriet

19. Februar 2022

Text: Daniel Hardegger
Bilder: Annina und Daniel Hardegger
 
 

Arbeitseinsatz im Naturschutzgebiet Grabenriet unterhalb des Birkenhofs

Nach der erfreulichen, finanziellen Unterstützung durch die GNVU Herbstspenden, den Kanton Zürich und die Stadt Uster, ging es an die Umsetzung der schon länger geplanten Aufwertungsmassnahmen im Grabenriet. Insgesamt 15 motivierte und aufgestellte Helferinnen und Helfer packten tatkräftig an und erstellten innerhalb eines Tages eine kleine Trockenmauer aus Sandstein und vier grosse Asthaufen. Die Holzverstecke dienen Kleinsäugern wie Hermelin oder Igel als Unterschlüpfe, in denen sie auch Jungtiere aufziehen können. Die Trockenmauer soll Reptilien u.a. Blindschleichen und Zauneidechsen als wärmespendendes Versteck und Überwinterungsplatz dienen.
Danke an alle die dieses Projekt finanziell oder aktiv unterstützt haben!
Wir sind gespannt, wie sich dieses Gebiet entwickeln wird.