Sitemap
Aktuell
Nächste Veranstaltungen
Jahresprogramm
Im Brennpunkt
Vernehmlassungen
Vogel des Jahres
Tier des Jahres
Presse

Jahresprogramm 2023


 


Samstag
11. März
09.00 Uhr
Aufwertung der Hecke im Seewadel Werrikon

Gemeinsamer Anlass mit dem Verein Blühpatenschaften Uster

Leitung: Daniel Hardegger

Mitnehmen: dem Wetter angepasste, robuste Kleidung, gutes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe, ev. Znüni

Anmeldung:
bis Dienstag 7. März an Daniel Hardegger
079 746 06 67 oder an gnvu@gmx.ch

Wir wollen am Ort der letzten Pflanzaktion im Seewadel die alte, bestehende Hecke ökologisch aufwerten. Zusammen pflanzen wir die verbleibenden Sträucher ein, erstellen Asthaufen und legen ein kleines Biotop an.
Treffpunkt:
Alle die sich angemeldet haben erhalten den genauen Treffpunkt mitgeteilt

Dauer:
09.00 bis 15.00 Uhr

Verpflegung:
Mittagsverpflegung und Getränke werden offeriert
Mittwoch
22. März
19.00 Uhr
Mitgliederversammlung 2023

Öffentlicher Vortrag von Franziska Wloka
Agrarbiologin, Projektleiterin, BirdLife Schweiz

«Ökologische Infrastruktur»

Was ist das, Wie geht man damit um?
Genau wie wir Menschen eine funktionierende Infrastruktur zum Leben brauchen, sind auch Tiere und Pflanzen auf intakte Lebensräume angewiesen. Die Umsetzung einer wirksamen Ö.I. kommt jedoch nur schleppend voran. Was braucht es, damit ein solches Netzwerk funktionieren kann? Wo sind die wertvollen Lebensräume in unserer Gemeinde? Was können wir vor Ort zu diesem Generationenprojekt beitragen?

Nach einer kurzen Pause

ca. 20.15 Uhr Mitgliederversammlung 2023
Gemäss Traktandenliste der Einladung
Treffpunkt:
Stadthaus Uster
Bahnhofstrasse 1
Gemeinderatssaal

Einladung
Samstag
6. Mai
08.30 Uhr
Vögel vor unserer Haustüre

Gemeinsamer Anlass mit dem Verein Blühpatenschaften Uster

Leitung: Daniel Hardegger

Route: Burg Uster - Nossikon - Büchiweiher - Bergholzried
bis zum Grabenriet

Mitnehmen: Fernglas sofern vorhanden. Der Witterung angepasste Kleider

Unsere kleine Wanderung führt uns durch Siedlungsgebiet über das Feld bis zum Ried. Viele Vögel haben bereits ihre Reviere bezogen und sind mit der Brut beschäftigt, andere sind erst aus dem Winterquartier gekommen und haben es nun eilig, einen geeigneten Platz zum Brüten zu finden. Wir versuchen die Vögel, die vor unserer Haustüre leben genauer anzuschauen.
Treffpunkt:
Auf dem Parkplatz der Burg Uster

Dauer:
08.30 bis ca. 11.30 Uhr

Montag
22. Mai
17.00 Uhr*
Pflegeeinsatz Grossriet Nänikon - Goldrutenjäten

Leitung: André Minet, Ernst Weber

Mitnehmen: dem Wetter angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk und Handschuhe

Dauer: bis ca. 19.00 Uhr anschliessend Pizza im Restaurant La Stazione beim Bahnhof Schwerzenbach (offeriert)

Anmeldung bis Freitag 19. Mai an
André Minet 079 454 70 05 oder an gnvu@gmx.ch

*spätere Ankunft möglich, bitte bei der Anmeldung mitteilen
Treffpunkt:
Grossrietweg Nänikon,
Parkplatz NASPO-Gelände

Dauer: bis ca. 19.00 Uhr

bei jedem Wetter!
Freitag
2. Juni
20.30 Uhr
Usters Fledermäuse

Leitung: Daniel Hardegger, Stefan Kohl

Durchführung: findet nur bei trockenem Wetter statt.
Auskunft über Durchführung ab 16 Uhr, Telefon 1600 RegioInfo, Stichwort Clubs/Vereine

Wir haben sie alle schon gesehen, die flatterhaften Wesen, die nachts herumschwirren und im Laternenlicht lange Schatten werfen. Doch was wissen wir über die Königinnen der Nacht - die Fledermäuse? An diesem Abend wollen wir ihnen näherkommen und sie besser kennenlernen.

Treffpunkt:
Jungholz, beim kostenpflichtigen Parkplatz auf der Höhe Kläranlage in Niederuster

Dauer:
20.30 bis ca. 22.15 Uhr
Samstag
10. Juni
09.05 Uhr
Besichtigung des Rebberges auf dem Ustermer Burghügel

Gemeinsamer Anlass mit dem Verein Blühpatenschaften Uster

Leitung: Daniel Winter, Büro Aquaterra

Der Rebberg auf dem Ustermer Burghügel wurde im Jahre 2022 ökologisch aufgewertet. Es ist ein Gemeinschaftswerk zwischen der Stadt Uster als Grundeigentümerin des Burghügels (Heusser Stab-Stiftung), unserer kantonalen Dachorganisation BirdLife Zürich sowie der GNVU und des Vereins Blühpatenschaften.
Am Schluss findet eine Weindegustation statt.
Treffpunkt:
09.05 Uhr, Haltestelle «Burgstrasse» der Buslinie 813, bei der Fahnenstange

Dauer: 2 Stunden

Durchführung:
Die Besichtigung findet nur bei schönem Wetter statt
Samstag
16. September
09.00 Uhr
Pflegeeinsatz Werriker-Riet

Leitung: André Minet

Anmeldung
bis Mittwoch 13. September bei André Minet
079 454 70 05 oder an gnvu@gmx.ch

An Stellen, wo keine Maschinen eingesetzt werden können, ist Handarbeit gefragt. Zusammen leisten wir einen wichtigen Beitrag. Durch unseren persönlichen Einsatz unterstützen wir die Natur in unserer nächsten Umgebung.
Treffpunkt: Platz mit den Eichen und Sitzbänken am Flurweg zwischen Werriker- und Glattenriet

Dauer:
9.00 bis 12.00 Uhr und/oder
13.00 bis 16.00 Uhr

Verpflegung: Znüni und Mittagessen werden offerier
t
Sonntag
8. Oktober
10.00 Uhr
European BirdWatch / Zugvogel-Beobachtung am Greifensee

Leitung: Susanne Gehri, Daniel Hardegger

Mitnehmen: Fernglas, sofern vorhanden, warme Kleider,
ev. Picknick


Das faszinierende Schauspiel des Vogelzugs soll möglichst viele Naturfreunde begeistern. Der European BirdWatch ist eine jährlich stattfindende Aktion. Er ist das grösste Vogelbeobachtungsereig- nis der Welt.
Treffpunkt:
Beobachtungsturm im Riedikerriet

Dauer: 10.00 bis 15.00 Uhr

Nur bei trockenem Wetter!